© "The House That Jack Built", Concorde Classic

Warum Thriller?

Ganz einfach: das ist wie bei Kindern mit dem Essen - Nudeln & Tomatensoße geht einfach in jeder Stimmung und an jedem Ort!

Ich präferiere am ehesten Krimi- & Mystery-Thriller der späten 80er bis frühen Jahrtausendwende, da in dieser Zeit eine gehäufte Anzahl qualitativ guter Thriller entstanden sind, was sicher nicht zuletzt an der damals höheren Popularität dieses Genres lag. Es werden natürlich immer noch vergleichbare sehr gute Filme produziert, allerdings treten diese neben den effekthascherischen und immer schriller werdenden Kinoproduktionen eher in den Hintergrund.

 

Das ist möglicherweise eine subjektive Einschätzung, was durchaus auch zur Herangehensweise dieser Homepage passt. Ich versuche eine gute Mischung aus objektiver Betrachtung und subjektiven Empfinden zu schaffen. Es ist fast unmöglich beim Film sich lediglich auf eine faktische Einschätzung zu beziehen - dafür hat das Medium einfach zu viele emotionale und kreative Bestandteile, welche förmlich danach schreien eine individuelle Betrachtung hinzuzuziehen.

Ich für meinen Teil komme ursprünglich aus der Medien- & Kulturwissenschaft und habe u. a. für die TV Produktionsfirma 99pro GmbH (Fiktion und Doku) sowie die Mitteldeutsche Medien Förderung GmbH und die Vision Kino GmbH (Netzwerk für Film- und Medienkompetenz) gearbeitet und im Zuge meiner Arbeit Filmgespräche durchgeführt und Produktionen geplant. Somit konnte ich Theorie und Praxis gut in Einklang bringen. 

© 2019 by Louise Markweg  |  Owner of thriller-movies.de

  • Grey Instagram Icon